Registrierte Benutzer
 
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung

» Galerie-Grundsätze

» Linkliste

 Zufallsbild
FF Groß Kreutz (Havel) - Krielow
FF Groß Kreutz (Havel) - Krielow
Kommentare: 0
Coordinator
 
 
Home / Rettungsdienst / Militärische Rettungsfahrzeuge / Y-451 055
 
Vorheriges Bild:
Y-451 055  
 Nächstes Bild:
Y-453 739
 
Y-451 055
Erweiterte Suche


Y-451 055

  

Y-451 055
Y-451 055
     

 
Y-451 055
Standort: Bundeswehr
Beschreibung: Der DURO BAT (Notarztwagen) ist ein landgebundenes, mittelschwer gepanzertes Verwundetentransportmittel, dass vorrangig dem geschützten Transport von intensiv zu versorgenden / überwachenden Schwerstverletzten dient.

Er bietet ballistischen Schutz und verfügt darüber hinaus über einen integrierten Minenschutz.

Er dient u. a. auch der notfallmedizinischen Schwerpunktbildung und sanitätsdienstlichen Begleitung im minenbelegtem Gelände.
Besetzt wird das Fahrzeug mit einer Stärke von 1/1/1//3. 1 SanOffzArzt mit Fachkunde Rettungsmedizin, 1 SanFw Rettungsassistent, 1 SanSdt und MKF.

Technische Daten:
Antrieb: 6 Rad (6x6) mit lenkbarer Vorderachse
Motor: 6-Zylinder Common Rail Diesel
Geschwindigkeit (in km/h): Straße/Gelände bis 106
Leistung (in KW/PS): 183/250
Gewicht (Kampfgewicht in T): 12,76
Abmessungen (L/B/H in m): 6,7 / 2,32 / 2,94
Reichweite: bis 500 km
Steigfähigkeit:> 60%
Seitenneigung: 30 Grad
Watfähigkeit: 0,80 m.

Schutz gegen leichte Infanteriewaffen und Splitter gegen Mineneinwirkung, ABC-Schutzanlage, RunFlat Reifen gegen Direktbeschuss mit Notfallring.

Fernmeldeausstattung:
- 1 Funkgerät SEM 80/90
Medizinische Ausstattung:
- Defibrillator Zoll M
- Patientenüberwachungsmonitor Propaq
- Beatmungsgerät Lifebase III
- Spritzenpumpe 3 fach
- Pulsoxymeter
- Sekretabsaugpumpe
- Notfallkoffer Atmung und Herz/Kreislauf
- Antischockhose MAST
- Schaufeltrage
-Vakuummatratze
- Bergetuch
- Verbrauchsmaterial zur Versorgung von Schwerverletzten.

Transportkapazität: 1 liegender, intensiv zu versorgender / überwachender Patient und 2 sitzende, leicht verletzte Patienten.

Aufgaben des BAT:
- Sichtung
- Erkennen / Behandeln lebensbedrohlicher Erstmaßnahmen
- Sicherstellung allgemeinmedizinischer Versorgung
- Durchführung eingeschränkter medizinischer ABC-Schutzmaßnahmen.
Kennzeichen oder
Funkrufname:
unebk.
Fahrzeugtyp: sonstiges RD-Fahrzeug
Fahrgestell: Bucher (Schweiz)
Auf-/Ausbauhersteller: unbekannt/sonstige
Baujahr: unbekannt
Aufnahmedatum: Mai 2008
Hits: 1530
Downloads: 6
Bewertung: 9.67(3 Stimme(n))
Dateigröße: 249.6 KB
Hinzugefügt von: Matze        am:  04.08.2008 08:43
Urheber: Matthias Wolf
Schlüsselwörter: DURO, BAT, Notarztwagen, landgebundenes, gepanzertes, Verwundetentransportmitteen, Infanteriewaffen, Mineneinwirkung, ABC-Schutzanlage, RunFlat, Reifen, Defibrillator, Zoll, M, Patientenüberwachungsmonitor, Propaq, Beatmungsgerät, Lifebase, III, Spritzenpumpe, 3, fach, Pulsoxymeter, Sekretabsaugpumpe, Notfallkoffer, Atmung, Herz/Kreislauf, -, Antischockhose, MAST, -, Schaufeltrage, -Vakuummatratze


Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
Y-451 055  
 Nächstes Bild:
Y-453 739
 
 
 
 
 
 

Copyright: www.SOS-Pictures.de    2006-2018   / Impressum

RSS Feed: Y-451 055 (Kommentare)