Registrierte Benutzer
 
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung

» Galerie-Grundsätze

» Linkliste

 Zufallsbild
Florian Nieder-Ohmen 31
Florian Nieder-Ohmen 31
Kommentare: 0
jb-112
 
 
Home / Feuerwehr / Baden-Württemberg / Rhein-Neckar-Kreis / Hockenheim / Florian Hockenheim 52
 
Vorheriges Bild:
Florian Hockenheim 52  
 Nächstes Bild:
Florian Hockenheim 52
 
Florian Hockenheim 52
Erweiterte Suche


Florian Hockenheim 52

  

Florian Hockenheim 52
Florian Hockenheim 52
Florian Hockenheim 52
Florian Hockenheim 52
 

 
Florian Hockenheim 52
Standort: FF Hockenheim
Beschreibung: RW der Freiwilligen Feuerwehr Hockenheim. Der Rüstwagen ist der neue rollende Werkzeugkasten der Feuerwehr Hockenheim. Für die technische Hilfeleistung auf der Autobahn oder im Industriegebiet sind auf diesem Fahrzeug alle wichtigen Rettungsgeräte und Werkzeuge untergebracht.
Das Fahrzeug verfügt über einen fest eingebauten Stromerzeuger und einen Lichtmast, der sich zwischen dem Fahrerhaus und dem Aufbau befindet. Der Lichtmast wird von Hand ausgefahren und verfügt über 2X1500 Watt Scheinwerfer.
Für die Rettung bei LKW oder PKW Unfällen gibt es eine Schere/Spreizer Kombination sowie Hydraulikstempel und eine hydraulische Winde von HPC. Diverse Rettungssägen, Kettensägen, Trennschleifer, Greifzug, Gefahrgut Umfüllpumpe, Fasspumpe usw. runden das Angebot ab.
Um die Geräte besser aus dem Aufbau zu entnehmen, können die seitlichen Trittbretter am Aufbau pneumatisch aus- und eingefahren werden.
Die Beschriftung wurde in leuchtgelber Folie gestaltet, was eine bessere Erkennbarkeit des Fahrzeugs bewirkt. Um das Fahrzeug Rückseitig bei Nacht besser abzusichern, befindet sich über dem Heckrollo eine Fünferblitz Kombination von UKE die vom Führerhaus geschaltet werden kann.
Sollte das Fahrzeug einmal einen Unfall haben, werden alle wichtigen Daten des Fahrzeugs und die letzten 2 Minuten der Besatzungsgespräche in einem Unfallschreiber aufgezeichnet.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1628
Aufbau: Schlingmann
Baujahr: 01.05.2003
Besatzung: 1/2
Gewicht: 16 Tonnen

(Quelle: Homepage Feuerwehr Hockenheim)
Kennzeichen oder
Funkrufname:
HD-HO 115
Fahrzeugtyp: Rüstwagen
Fahrgestell: Mercedes Benz
Auf-/Ausbauhersteller: Schlingmann
Baujahr: 2003
Aufnahmedatum: April 2007
Hits: 1814
Downloads: 6
Bewertung: 0.00(0 Stimme(n))
Dateigröße: 234.4 KB
Hinzugefügt von: Patrick        am:  24.04.2007 21:01
Urheber: Patrick Föhner
Schlüsselwörter: RW, RW-2, FF, FFW, Freiwillige-Feuerwehr, Hockenheim, Rüstwagen, Werkzeugkasten, Feuerwehr, Hilfeleistung, Autobahn, Rettungsgeräte, Stromerzeuger, Lichtmast, 1500-Watt, Scheinwerfer, Rettung, LKW, Unfällen, Schere, Spreizgerät, Spreizer, Hydraulikstempel, Winde, HPC, Rettungssägen, Kettensägen, Trennschleifer, Greifzug, Gefahrgut, Umfüllpumpe, Fasspumpe, Trittbretter, RAL3000, leuchtgelb, Folie, Heckrollo, Fünferblitz-Kombination, UKE, Unfall, Besatzungsgespräche, Unfallschreiber, MB, Mercedes, Benz, Mercedes-Benz, Atego, 1628, Schlingmann, 2003, 16-Tonnen

EXIF Info
Hersteller: Canon
Modell: Canon EOS 400D DIGITAL
Belichtungszeit: 1/250 sec(s)
Blende: F/13
ISO-Zahl: 200
Aufnahmedatum: 21.04.2007 09:45:19
Brennweite: 42mm

Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



Vorheriges Bild:
Florian Hockenheim 52  
 Nächstes Bild:
Florian Hockenheim 52
 
 
 
 
 
 

Copyright: www.SOS-Pictures.de    2006-2020   / Impressum

RSS Feed: Florian Hockenheim 52 (Kommentare)